Horrorschocker x Lebendige Kunst

Levin Kurios erfreulicher Weissblech-Verlag gibt die erfreulichere Reihe Horroschocker heraus. Und setzt damit eine Tradition fort, die EC Comics in den 1950er Jahren begründete. Am erfreulichsten: In einer der nächsten Ausgaben wird wohl die kleine Geschichte „Lebendige Kunst“ zu lesen, zu der ich das Skript liefern durfte. Und die mir zumindest schon als Vorschau vorliegt.